Astrid M. Helmers
Ein deutsches Familienschicksal - Band 2

Große Familiensaga von Astrid M. Helmers, die selbst in Siebenbürgen aufgewachsen ist. Gelitten haben die Siebenbürger Sachsen in Rumänien nicht nur unter dem Zweiten Weltkrieg, sondern vor allem unter der Willkür und Gewalt des Kommunismus in den Jahren nach dem Krieg.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-146-8

ISBN: 978-3-95457-143-7
Format: 12,5 x 19,5 cm, 467 Seiten, Softcover
Preis: 16,80 €
Ingrid Decker
Dia de Muertos

In diesem Buch nimmt Ingrid Decker mit vielen Farbfotos und interessanten Informationen den Leser mit zu einem der wichtigsten mexikanischen Feiertage, dem Totentag – Dia de Muertos.

3. überarbeitete und erweiterte Auflage

ISBN: 978-3-95457-142-0
Format: 60 Seiten, Format 21 x 21 cm, Softcover
Preis: 12,80 €
Heinz Kirchenmaier
Eine sagenhafte Erzählung aus der Welt der Grafen zu Eberstein

Heinz Kirchenmaier beschreibt spannend und lebendig, wie und was sich damals tatsächlich zugetragen haben könnte im mittelalterlichen Alb- und Murgtal unter den Grafen zu Eberstein.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-138-3

ISBN: 978-3-95457-133-8
Format: 12 x 22 cm, Softcover, 82 Seiten
Preis: 9,80 €
Philippe Maisch
Eine Liebes- und Kriminalgeschichte

Die Ehe in der Krise, die Aktien auf Talfahrt – Ralph Schmitz, frisch geschiedener Familienvater und im Normalfall erfolgreicher Finanzberater, hat alle Hände voll zu tun, damit Glück und Erfolg wieder in seinem Leben Einzug halten. Eine herrlich erfrischende Liebes- und Kriminalgeschichte, die im wunderschönen Baden-Baden spielt.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-126-0

ISBN: 978-3-95457-121-5
Format: Softcover, 12,5 x 19,5 cm, 140 Seiten
Preis: 9,80 €
Verena Zimmer
Die Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und Katze

Der Mensch und die Katze – seit 9.500 Jahren pflegen beide eine intensive Beziehung, die geprägt ist von gegenseitiger Hilfe und Wertschätzung, aber auch von vielen Vorbehalten und Hass. Die Tierpsychologin Verena Zimmer erzählt fundiert und spannend von dieser langjährigen Freundschaft. Ein Lesebuch mit vielen Bildern und Tipps zur Pflege.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-129-1

ISBN: 978-3-95457-120-8
Format: Softcover, 23 x 15,5 cm, 80 Seiten
Preis: 12,80 €
Rudolf Gerhardt
Variationen über ein neuzeitliches Rollenspiel

„My Fair Lady“ modern: Was wäre wohl passiert, wenn Eliza sich im weltberühmten Musical „My Fair Lady“ den Ausruf „Und wo zum Teufel sind meine Pantoffeln?“ nicht hätte gefallen lassen? Dieser Frage ist Rudolf Gerhardt in seinem neuen Anekdotenband „Des Widerspenstigen Zähmung“ nachgegangen – der von seiner Frau Imma Setz wundervoll illustriert wurde.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-123-9

ISBN: 978-3-95457-118-5
Format: 12,5 x 19,5 cm, Softcover, 112 Seiten mit zahlreichen Illustrationen
Preis: 9,80 €
Astrid M. Helmers
Ein deutsches Familienschicksal - Band 1

Große Familiensaga von Astrid M. Helmers, die selbst in Siebenbürgen aufgewachsen ist. Gelitten haben die Siebenbürger Sachsen in Rumänien nicht nur unter dem Zweiten Weltkrieg, sondern vor allem unter der Willkür und Gewalt des Kommunismus in den Jahren nach dem Krieg.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-112-3

ISBN: 978-3-95457-097-3
Format: 12,5 x 19,5 cm, Softcover, 608 Seiten
Preis: 16,80 €
Harald Dietl
See Europe again

Kult-Kommissar wird Krimi-Autor
Harald Dietl ist einer der populärsten Theater-, Film- und Fernsehschauspieler Deutschlands und war bislang im Fernsehen in über einhundert Hauptrollen zu sehen – so spielte er zum Beispiel den „Oberkommissar Kalle Feldmann“ in der TV-Serie „Die Männer vom K 3“.
In seinem ersten Kriminalroman geht es um einen Mordfall in München im Jahr 1965, als ein ehemaliger US-Militärrichter in einem Nobelhotel erstochen aufgefunden wird.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-102-4

ISBN: 978-3-95457-083-6
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 176 Seiten
Preis: 12,00 €