Georg Feichter und Karin Feichter-Landau

Unbekannter Nordschwarzwald

Orte der Kraft, altes Wissen neu entdeckt

Der Nordschwarzwald bietet einen besonderen Reichtum an bedeutenden Orten der Kraft. In ihrem neuen Führer zu Kraftorten beschreiben Georg und Karin Feichter touristisch erschlossene Orte unter neuen radiästhetisch-geomantischen Gesichtspunkten, aber auch bislang unbekannte Kraftorte an Naturheiligtümern, sakralen Bauten, Burgen und urbanen Zentren. Diese liegen entweder einzeln oder folgen den großen Energielinien der Region.

Auf unterhaltsame Weise erläutern die Autoren anhand detaillierter Skizzen und radiästhetischer Analysen, wie die Kräfte wirken und individuell genutzt werden können, geben Informationen zum historisch-kulturellen Hintergrund der Kraftorte und berichten von Sagen und Legenden, die sich um sie ranken.

ISBN: 978-3-95457-180-2
Format: Softcover, Format 12,5 x 20 cm, 180 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Fotos
Preis: 19,80 €
Erscheinungsjahr: 2018
Feichter, Georg und Feichter-Landau Karin neu

Die Autoren

Georg Feichter & Karin Feichter-Landau

Prof. em. Dr. med. Georg Feichter lehrte an den Universitäten Heidelberg und Basel und ist ehemaliger technischer Leiter der Gesellschaft für Radiästhesie und Geomantie der Region Basel.

Seine Frau Karin Feichter-Landau stammt aus einer alteingesessenen Baden-Badener Familie und befasst sich intensiv mit der Geschichte Baden-Badens, seinen Sagen und Legenden. Ihre Ausbildung in Radiästhesie machte sie bei der Gesellschaft für Radästehsie und Geomantie der Region Basel.

Das Ehepaar Feichter lebt abwechselnd in Baden-Baden und CH-Rheinfelden und befasst sich mit der systematischen Erkundung von Orten der Kraft in Baden-Baden und seiner Umgebung.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT