Um verstanden zu werden, muss man sich entsprechend ausdrücken.

Das gilt erst recht, wenn die Botschaft schriftlich verbreitet werden soll. Und dabei spielt es keine Rolle, ob der Leser ein Print-Produkt in Händen hält oder auf einen Bildschirm schaut.

Deshalb klären wir immer zuerst zwei Fragen: Für welche Leserschaft schreiben wir, und wie können wir die Information unseres Kunden entsprechend aufbereiten? Danach richten sich Stil, Ausdrucksweise und Sprache.

Das gilt gleichermaßen für unsere

  • Pressetexte
  • PR-Texte
  • Reden und Statements
  • Redaktionelle Texte für Journale, Broschüren usw.
  • (Sach-)Buchtexte
  • Marketing-Texte
  • sowie für alle andere Textformen

Ihre Ansprechpartner

Andrea-Soehner-200x300

Andrea Söhner

Tel.: 07221 97145-17

Kontakt: a.soehner@presse-baden.de

Gereon-Wiesehöfer-200x300

Gereon Wiesehöfer

Tel.: 07221 97145-18

Kontakt: g.wiesehoefer@presse-baden.de