Gabriele Zander
Eine badische Familiengeschichte

Aus vielen kleinen Episoden ist eine bunte Familiengeschichte entstanden, die sich über sieben Jahrzehnte erstreckt.

Nach „Meine Seele sucht Dich!“ und „Muttermale“ ist „Wurzelwerk“ das dritte Buch der Autorin.

ISBN: 978-3-95457-214-4
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 474 Seiten
Preis: 19,80 €
Wilhelm Muschka
Historischer Roman

Wer ist der rätselhafte Fremde, der sich seinem Biografen als Augustin Cotillon vorstellt und diesem sein Leben zu erzählen beginnt? Gleich einem historischen Gemälde erschließt sich das vergangene Jahrhundert nach und nach dem Leser.

ISBN: 978-3-95457-207-6
Format: Hardcover, 21 cm x 15 cm, 315 Seiten
Preis: 18,00 €
Michael Frimm
Gedichte aus Baden-Baden

Baden-Baden – Seine tiefe Verbundenheit zu Baden-Baden bringt Michael Frimm in seinem Gedichtband „Transparenz der Gefühle“ zum Ausdruck, Er liebt nicht nur die Stadt, die ihm in den vergangenen 20 Jahren zur neuen Heimat geworden ist, sondern auch die deutsche Sprache, die für ihn ein wunderbares Ausdrucksmittel wurde, um Gefühle und Erkenntnisse in Worte zu fassen.

ISBN: 978-3-95457-193-2
Format: 978-3-95457-193-2
Preis: 10,00 €
Klaus Braunegger
Eine Kindheit in den 50er-Jahren

Eine Kindheit ohne Gameboy und Nintendo, eine Jugend ohne Handy und Computer – Klaus Braunegger ist in den 1950er-Jahren im badischen Kuppenheim aufgewachsen. Er hat den Kirchturm bestiegen und bei der Ernte geholfen, in der Murg Fische gefangen und auf der Müllkippe Fußball gespielt. Er war ein Lausbub mit Flausen im Kopf. Es war eine Zeit, in der es nicht viel gab, das Leben aber reich und aufregend war. „Dazu diese Ruhe um uns herum und in uns. Es war ein anderes Land. Es waren andere Menschen.“

ISBN: ISBN 978-3-95457-188-8
Format: Hardcover, Format 14,8 x 21 cm, 114 Seiten, zahlreiche Zeichnungen und Fotos
Preis: 14,80 €
Ingrid Decker
Mexikanische Künstlerin mit deutschen Wurzeln

Frida Kahlo hat die Stadt, in der ihr Vater lange Jahre lebte, nie gesehen. Vor einiger Zeit holte ihre Großnichte Christina diesen Besuch in Baden-Baden nach und bummelte mit der Autorin Ingrid Decker durch die Stadt. Die mexikanische Fotografin zeigte sich „begeistert und beeindruckt von den vielen netten Menschen und von der Schönheit der Stadt“.

ISBN: 978-3-95457-169-7
Format: 112 Seiten, Format 21 x 21 cm, Softcover
Preis: 14,00 €
Günther F. Klümper
Erinnerungen eines Studenten an die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg

Der Krieg ist vorbei, erstmals seit vielen Jahren schweigen die Waffen wieder. Auch wenn die Menschen, Städte und Dörfer noch vom Krieg gezeichnet sind, ist es für viele doch auch ein Neuanfang und die Möglichkeit, sich endlich wieder auf sich selbst zu besinnen. Inmitten von Trümmern wächst Neues heran.

Band 4 der Reihe „Wehret den Anfängen“

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-159-8

ISBN: 978-3-95457-145-1
Format: Softcover, 112 Seiten, 12,5 x 19,5 cm
Preis: 9,80 €
Ingrid Decker
Dia de Muertos

In diesem Buch nimmt Ingrid Decker mit vielen Farbfotos und interessanten Informationen den Leser mit zu einem der wichtigsten mexikanischen Feiertage, dem Totentag – Dia de Muertos.

3. überarbeitete und erweiterte Auflage

ISBN: 978-3-95457-142-0
Format: 60 Seiten, Format 21 x 21 cm, Softcover
Preis: 12,80 €
Gabriele Zander

2010 hat Gabriele Zander den bewegenden Briefwechsel ihrer Eltern während des Zweiten Weltkriegs als Buch herausgegeben, in ihrem zweiten Buch „Muttermale“ erzählt sie, wie sich die Familiengeschichte nach dem Krieg fortsetzte – von ihrer Kindheit im Deutschland der 50er-Jahre bis hin zur Pflege und zum Tod ihrer Eltern in der heutigen Zeit. Ein Buch, in dem sich viele Leser wiederfinden.

Als eBook erhältlich, ISBN 978-3-95457-105-5

ISBN: 978-3-95457-056-0
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 264 Seiten
Preis: 14,80 €