Günther F. Klümper
Erinnerungen eines jugendlichen Zeitzeugen 1937 - 1941

Die Geschichte lehrt uns, dass keine Generation dagegen gefeit ist, die Irrtümer vorhergehender Geschlechter ganz zu vermeiden. Charismatische Demagogen tauchen weltweit immer wieder auf, weshalb die Botschaft „Wehret den Anfängen!“ immer wieder aufs Neue verkündet werden muss.

Auch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-95457-009-6

ISBN: 978-3-937978-79-6
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 120 Seiten
Preis: 9,80 €
Pamela Katharina Körner
Der Unfalltod meiner Familie und die Reise ins Leben danach

Dieses Buch berührt. Geschrieben von einer jungen Frau, die auf tragische Weise ihre Familie verlor und sich danach auf die Reise in ein neues Leben gemacht hat, in dem die Trauer nicht verdrängt ist, in dem aber Lebensfreude und Glücklichsein wieder einen Platz gefunden haben.

Der Titel ist vorübergehend nicht lieferbar.

Als E-Book erhältlich ISBN 978-95457-223-6

ISBN: 978-3-937978-72-7
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 180 Seiten
Preis: 14,00 €
Irene Mende
Erinnerungen an ein bewegtes Leben

Meine Erinnerungen an Zustände und Ereignisse, die ich selbst erlebt habe oder die mir von meiner Familie erzählt wurden, erstrecken sich über einen Zeitraum von weit über 100 Jahren. Da ich immer wieder ermuntert wurde, diese in einem Buch festzuhalten, habe ich mich entschlossen, dieser Aufforderung zu folgen. Man fragte mich oft nach dem Titel meines Buches, und ich musste nicht lange nachdenken, da fiel mir der passende Titel ein: Irene, da bin ich – das Leben ist lebenswert.

Auch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-95457-017-1

ISBN: 978-3-937978-71-0
Format: Softcover 12,5 x 19,5 cm, 208 Seiten
Preis: 9,80 €
Verena Kaiser
Erlebnisse eines Ehepaares beim Häuslebau

Mit viel Witz und Liebe zum Detail hat Verena Kaiser in ihrem Tagebuch die Erlebnisse beim Häuslesbau in Griechenland festgehalten.

Nur noch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-95457-015-7

ISBN: 978-3-95457-015-7
Format: E-Book, 324 Seiten, ePUB
Preis: 8,99 €
Gabriele Zander

Clara und Alois – ihre Sehnsucht ist festgehalten, handgeschrieben auf vergilbtem Papier. Ihre Briefe waren oft Tage und Wochen unterwegs, und wenn sie sie endlich in den Händen hielten, wussten sie nicht, ob der andere noch am Leben war.

Auch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-95457-005-8

ISBN: 978-3-937978-59-8
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 296 Seiten
Preis: 14,80 €
Günther F. Klümper
Deutsche Schicksalsjahre ab 1933

„Dieser Rückblick auf die Jahre ab 1933, die ich als Pimpf erlebt habe, sind sowohl ein Bekenntnis eigener Verblendung als auch ein Aufruf zu kritischer Wachsamkeit“, sagt Günther F. Klümper, „und wenn das Buch in diesem Sinne gelesen wird, dann hat es seinen Zweck erfüllt.“

1. Teil der Autobiografie-Reihe „Wehret den Anfängen“

Auch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-95457-007-2

ISBN: 978-3-937978-40-6
Format: Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 120 Seiten
Preis: 9,80 €
Heinz Siebeneicher
Erinnerungen eines Radio-Urgesteins

Heinz Siebeneicher berichtet über sein Leben, das nicht immer ein Wunschkonzert war, über seine Kindheit im Berlin der Kriegs- und Nachkriegsjahre zwischen Ost und West, über seinen Beruf bei der Post und über seine Berufung, über Träume, Sehnsüchte und Realitäten.

Auch als E-Book erhältlich, ISBN 978-3-95457-013-3

ISBN: 978-3-937978-37-6
Format: 298 Seiten, Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm
Preis: 14,80 €