Internationales Oldtimer Meeting in Baden-Baden

Das Veranstaltungsmagazin zum Internationalen Oldtimer-Meeting

Vom 16. bis zum 18. Juli ist es wieder soweit: 300 Oldtimer aus ganz Europa verwandeln die Kurstadt in ein großes Freilichtmuseum der Automobilgeschichte.

Besucher haben auf dem „Concours d’élégance automobile“ die Möglichkeit, alte Freunde zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen – und sich natürlich über ihre Lieblingsfahrzeuge auszutauschen. Ob historisches Cabriolet, Luxuswagen oder kleines Schnauferl, die gesamte Bandbreite der Automobilgeschichte wird in Baden-Baden vorgestellt. Und wer sich für die individuellen Geschichten hinter den einzelnen Fahrzeugen interessiert, der findet sicher auch erzählfreudige und leidenschaftliche Oldtimer-Besitzer.
Das Oldtimer-Meeting ist traditionsgemäß ein Concours d’élégance automobile. Die 120 schönsten Oldtimer werden hierbei mit Pokalen prämiert. Auch die Teilnehmer mit der weitesten Anreise oder der interessantesten „Oldtimergeschichte“ werden ausgezeichnet. Die Jury berücksichtigt bei der Preisvergabe neben Zustand und Seltenheitswert der Oldtimer auch „Costumes d’époque“ oder eine Blumendekoration.
Die Siegerehrung im Anschluss an den Korso bildet den Abschluss und Höhepunkt des Oldtimertreffens am Sonntagnachmittag.
Im großen Baden-Badener Kurpark ist – auch in Corona Zeiten – ein sicheres und entspanntes Flanieren möglich. Der Park ist groß genug, um die Abstandsregelungen gut einhalten zu können. Aktuelle Informationen zur Veranstaltung sind unter http://www.oldtimer-meeting.de erhältlich.

(Auszug aus www.oldtimer-meeting.de)

Annette-Dresel-200x300

Anzeigenleitung

Annette Dresel

Tel.: 07221 97145-14

Kontakt: a.dresel@presse-baden.de

Andrea-Soehner-200x300

Projektleitung

Andrea Söhner

Tel.: 07221 97145-17

Kontakt: a.soehner@presse-baden.de

Weiteres aus der Kategorie
Neu erschienen
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT