Die Walnussverschwörung Darstellung der Seiten 8 und 9
Verena Z. Dörrich

Die Walnussverschwörung

Der gesamte Wintervorrat der Siebenschläfer wurde gestohlen, und ihr Wächter Toni Knabberoni liegt tot neben dem Höhlen-Eingang – wie konnte das passieren? In „Die Walnussverschwörung“ erzählt Verena Z. Dörrich die spannende Geschichte von Billy und seiner Sippe, und von ihrem Versuch, dieses grausame Rätsel zu lösen.

Die Spur führt Billy und seine beste Freundin Jolinda zu den Eichhörnchen und von dort geradewegs in die Vergangenheit. Und so ist die Geschichte auch eine Parabel darauf, wie aus Feinden wieder Freunde werden können, und dass Unrecht nicht vergessen, sondern nur vergeben werden kann – und wir darauf hoffen dürfen, dass da immer jemand ist, der uns dabei hilft.

ISBN: ISBN 978-3-95457-225-0
Format: Hardcover, Format 14,8 x 21 cm, 100 Seiten, zahlreiche S/W-Zeichnungen
Preis: 16,80 €
Erscheinungsjahr: 2021

Die Autorin

Verena Z. Dörrich

Verena Z. Dörrich lebt mit ihrem Mann Jens, ihren beiden
Katzen Balu und Luna sowie mit sieben Wachteln im Kraichgau.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT